Die 90iger Jahre

Die 90iger Jahre an der Ostsee, auch davon haben wir noch einige Foto-Eindrücke finden können. Nach der Deutschen Einheit beziehungsweise Anfang der 90iger Jahre wurde in den Ostseestädten und Bädern der ehemaligen DDR angefangen, alles schöner zu gestalten und zu restaurieren.


Göhren

© M.Reinke, <a href="http://www.123ostsee.de" target="_blank" rel="nofollow">123ostsee.de</a>Die Ostesebäder von Mecklenburg-Vorpommern waren auch Anfang der 90iger Jahre schon sehr beliebt bei Urlaubern und Einheimischen.

Sie luden nicht nur im Sommer zu Spaziergängen an den Ostseestränden ein.

Auf dem Foto sehen Sie das Ostseebad Göhren bzw. den Strand von Göhren im Winter Mitte der 90iger Jahre.





Kühlungsborn

© M.Reinke, <a href="http://www.123ostsee.de" target="_blank" rel="nofollow">123ostsee.de</a>Vom Ostseebad Kühlungsborn präsentieren wir Ihnen ein  Sommereindruck vom Strand und der damaligen Promenade von Kühlungsborn.

Da Foto ist Anfang der 90iger Jahre entstanden - seit dem hat sich Kühlungsborn und der Strand allerdings sehr verändert.

Bis zum Sommer 2011 hatte Kühlungsborn die längste Strandpromenade Deutschlands, die Kühlungsborner Strandpromenade ist 3150 Meter lang und wurde im Jahr 2007 fertiggestellt.



Rügen

© M.Reinke, <a href="http://www.123ostsee.de" target="_blank" rel="nofollow">123ostsee.de</a>Das Foto von der Insel Rügen entstand Anfang der 90iger Jahre im Winter und zeigt vorwiegend die Kreidefelsen von der Insel Rügen.

Auf dem Foto sehen Sie die Ostsee vor Rügen sowie den "Königsstuhl" und Bäume im Winter, auch damals war die Insel Rügen sehr schön. Rügen zog schon immer viele Touristen an, an Rügens Stränden findet man häufig Bernstein - besonders nach stürmischen Nächten im Frühjahr und im Herbst.




Warnemünde

© M.Reinke, <a href="http://www.123ostsee.de" target="_blank">123ostsee.de</a>Das Ostseebad Warnemünde in den 90igern war eigentlich fast genauso schön wie heute.

Mit Beginn der 90iger wurde in Warnemünde natürlich vieles restauriert und neu gestaltet aber schon damals hatte Warnemünde das besondere Flair.

Zusehen u.a. der Strand und ein alter Leuchtturm (die Warnemünder Leuchttürme auf den Molen wurden mittlerweile durch neue ersetzt welche den alten aber zum Verwechseln ähnlich sehen).



Alle Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt, eine Verwendung auf anderen Webseiten, in Zeitungen etc. wird nicht gestattet.

^ Zum Seitenanfang



Unterkünfte suchen & buchen

Region:
Ort:
Anreise: Monat:
Personen: Dauer:
Unterkunft: