Seeheilbad Großenbrode© R.Plühmer, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>


Das Ostseeheilbad Großenbrode liegt im Bundesland Schleswig-Holstein an der schönen Lübecker Bucht.

Großenbrode hat einen feinsandigen 1,5 km langen Strand mit Steilufer. Die Küste um Großenbrode ist sehr abwechslungsreich und bietet für Familien, Aktiv- und Erholungsurlauber jede Menge.




Geschichtliches: Als Dorf Großenbrode wurde Großenbrode im Jahr 1249 erstmals genannt. Im Jahr 1966 wurde Großenbrode der Titel eines Seebades verliehen, das Angebot für die Gäste wurde ständig erweitert. So wurde unter anderem eine Promenade gebaut, ein Kurpark errichtet und eine Seebrücke gebaut. Ende des Jahres 1986 erhielt Großenbrode den Titel "Ostseeheilbad".


Sehenwürdigkeiten

© A.Rohland, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>Seebrücke
Auch das Ostseeheilbad Großenbrode hat eine eher schlichte Seebrücke.

Die Seebrücke von Großenbrode wurde im Jahr 1979 eröffnet und hat eine Länge von ca. 300 Metern.

Die Seebrücke ist bei Anglern beliebt.




^ Zum Seitenanfang

Unterkünfte suchen & buchen

Region:
Ort:
Anreise: Monat:
Personen: Dauer:
Unterkunft:
powered by atraveo