Ostseeheilbad Scharbeutz© Jerzy, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>


Das Ostseebad Scharbeutz liegt in der Lübecker Bucht. Der Scharbeutzer Strand ist feinsandig, flach abfallend und ca. 6 km lang und ca. 20 Meter breit.

Der Urlaub in Scharbeutz läd besonders zum Segeln und Tauchen, aber auch zum Radfahren ein. Umgeben ist Scharbeutz von einer vielseitigen Landschaft.




Geschichtliches: Im Jahr 1271 wurde der Ort Scharbeutz erstmals urkundlich erwähnt. Die ersten Badegäste kamen um 1830 ins Seebad Scharbeutz. Am 3. Mai 1945 wurden vor Scharbeutz die Cap Arcona und die Deutschland IV versenkt 7.000 Menschen fanden den Tod. In den 50igern Jahren wurde das Ostseebad dann wieder zum Badeort. Seit dem besuchen jedes Jahr tausende Urlauber eines der schönsten Ostseebäder der deutschen Küste.

Ostsee-Therme Scharbeutz

© M.Groß, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>In der Ostsee-Therme Scharbeutz werden besonders Kinderträume wahr. Die Therme befindet sich direkt am Ostseestrand, so dass man den Badetag mit einem schönen Strandspaziergang ausklingen lassen kann. Die 2 Rutschen mit einer Länge von 310 m erobern sicher schnell das Herz der Kleinen. So gibt es z.B. eine Tropenlandschaft, ein Saunaparadies, eine Kinderwelt, Ruheoasen und ein Vital-Salzwasserbecken. Auch Whirlpools und ein Außenbecken sind in der Ostsee-Therme Scharbeutz vorhanden. In der Bar und im Restaurant wird dann fürs leibliche Wohl gesorgt. Zu bieten hat die Ostsee-Therme allerdings noch eine Menge, so dass sich ein Tagesausflug lohnt.


Sehenswürdigkeiten

Seebrücke
Auch das Ostseebad Scharbeutz besitzt eine Seebrücke. Die Seebrücke Scharbeutz ist 220 Meter lang und 3 Meter breit. Von der Scharbeutzer Seebrücke kann man angeln, Wasserski fahren oder eine Schiffsrundfahrt auf der Ostsee starten.



^ Zum Seitenanfang



Unterkünfte suchen & buchen

Region:
Ort:
Anreise: Monat:
Personen: Dauer:
Unterkunft:
powered by atraveo