Seeheilbad Glücksburg© J.Weingarten, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>


Das Ostseeheilbad Glücksburg liegt an der Flensburger Förde Schleswig-Holstein und ist quasi nur ein Katzensprung von Dänemark entfernt.

Die Flensburger Förde ist ein beliebtes Segelrevier. Mit einer Länge von ca. 18 km ist Glücksburgs Strand  einer der längsten der Ostseeküste und für FKK'ler gibt es einen Strandabschnitt.



Geschichtliches: Um das Jahr 1210 siedelten sich die ersten Menschen im Raum Glücksburg an. Im Jahr 1587 wurde das Wasserschloss in Glücksburg eingeweiht. Im Jahr 1871/72 wird das Ostssebad Glücksburg als Seebad zum Fremdenverkehrsort und 1900 erhalt Glücksburg Stadtrecht. In den Jahren 1914 - 1918 und 1940 ist Glücksburg Garnisonsstadt. Nach den Kriegen wird Schloss Glücksburg wieder saniert und man beginnt mit dem Bau einer Kurverwaltung, den Titel anerkanntes Seeheilbad erhielt Glückburg bereits 1949.


Sehenswürdigkeiten

Schloss Glücksburg
© K.Hamprecht, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>Das Wasserschloss Glücksburg wurde in den Jahren 1582 - 1587 erbaut.

Seit dem Jahr 1923 ist das Schloss Glücksburg als Museum für Besucher geöffnet. Es werden viele Exponate im Schloss gezeigt z.B. altes Porzellan, Möbel aus alten Zeiten oder Kunstwerke.

Das Schloss Glücksburg gehört zu den wichtigsten Schlössern in Norddeutschland.

Rosengarten Rosarium
In unmittelbarer Nähe zum Wasserschloss Glücksburg nämlich auf dem Gelände der ehemaligen Schloßgärtnerei wurde im Jahr 1991 das Rosarium Glücksburg eröffnet. Zu sehen gibt es auf dem ca. 1 Hektar großen Gebiet über 550 verschiedene Rosensorten von Kletterrosen bis hin zu englischen Rosen. Wer Rosen liebt der sollte beim Urlaub in Glücksburg unbedingt das Rosarium besuchen.


Fördeland-Therme

Das Innenbecken der Fördeland-Therme hat eine Wassertemperatur von ca. 32 °C, Abwechslung bietet das Innenbecken durch Unterwasserliegen mit Massagedüsen oder aber auch durch die Schwalldusche. Ein Strömungskanal sowie einen Hot-Whirlpool gibt es ebenfalls. Die Fördeland-Therme hat ein beheiztes Außenbecken in dem Sie entspannt unter freiem Himmel schwimmen können. Für die Kleinen gibt es ein Kinderbecken sowie eine 105 Meter lange Wasserrutsche. Verschiedene Saunen hält die Therme auch bereit und fürs leibliche Wohl sorgen eine Bar und ein Bistro in der Fördeland-Therme.


^ Zum Seitenanfang

Unterkünfte suchen & buchen

Region:
Ort:
Anreise: Monat:
Personen: Dauer:
Unterkunft:
powered by atraveo