Seeheilbad Graal-Müritz© Th.Bornschein, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>


Graal-Müritz seit 1998 staatlich anerkanntes Ostseeheilbad und "Tor" zur Halbinsel Fischland/ Darß/Zingst. Der feinsandige Strand von Graal-Müritz erstreckt sich auf ca. 5 km und ist an manchen Stellen bis zu 40 Meter breit; es gibt Abschnitte für Hunde.   Graal-Müritz  ist umgeben von dem größten zusammenhängendem Waldgebiet Norddeutschlands.




Geschichtliches Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Graal-Müritz im Jahr 1328. Um 1819/20 rum kamen die ersten Badegäste nach Graal-Müritz bevor im Jahr 1872 eine schwere Sturmflut die Küste zerstörte. Die um 1900 aufgebautet Seebrücken wurden im Winter 1942 zerstört. 1945 wird Graal-Müritz der Roten Armee übergeben. 1955 wurde der Rhododendronpark angelegt. 1993 wird die neue Seebrücke feierlich geweiht, 2001 wurden die Buhnen (Wellenbrecher) am Strand von Graal-Müritz erneuert und 2005 begann man damit den Rhododendronpark wieder ursprünglich herzurichten.


Sehenswürdigkeiten

Rhododendronpark
© A.Bermüller, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>Der Rhododendronpark in Graal-Müritz ist ca. 4,5 ha groß und hat ca. 55 verschiedene Rhododendron und Azaleenarten. Geschaffen wurde der Park in den Jahren 1955 - 1961 von dem Gartenarchitekt F. Karl Evert. Der Park ist einer der größten in Deutschland und besonders im Mai und Juni wenn der Rhododendron erblüht erstrahlt der Park und faziniert viele Besucher jedes Jahr aufs neue. Natürlich wird auch jedes Jahr eine Rhododendronkönigen gewählt die dann die Besucher durch den Park führt. Ende des Jahres 1986 wurde der Rhododendronpark zum Denkmal erklärt.

Seebrücke
© C.Matthes, <a href="http://www.pixelio.de" target="_blank" rel="nofollow">pixelio.de</a>Seit 1993 hat Graal-Müritz eine Seebrücke mit einer Länge von 350 Metern.

Die Seebrücke in Graal-Müritz wird durch Solarlampen abends beleuchet.

Von der Seebrücke aus starten Ausflugs-Schiffsfahrten nach Warnemünde oder der Ostseeküste.



Badeparadies Aquadrom

Das Badeparadies Aquadrom Graal-Müritz hat auch einiges zu bieten, im Jahr 2003 wurde es eröffnet und ist seit dem ein Badeparadies für die gesamte Familie. So findet man im Aquadrom neben dem Meerwassserbecken, Planschbecken für die Kleinen, Strömungskanal, Aussenbecken auch Sauna, Kegelbahn, Tenniscorts etc. und auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt.


^ Zum Seitenanfang

Unterkünfte suchen & buchen

Region:
Ort:
Anreise: Monat:
Personen: Dauer:
Unterkunft:
powered by atraveo